Rückblick Kirchenmusik


 

Grandioser Mozart in proppevoller Reinberger Kirche

(schrieb die Ostseezeitung nach unserem ersten Konzert in Reinberg)

Ein sehr schönes und ergreifendes Chorprojekt hat in drei wunderbaren Konzerten seine Höhepunkte gefunden.

Durch die Erarbeitung und Aufführung des Mozart-Requiems, eines der bekanntesten Werke der Musikgeschichte, haben wir viele Menschen für das Singen begeistert. Egal ob jung oder alt, kirchennah oder –fern, erfahrene(r) Sänger(in) oder alle, die es im Laufe der Proben wurden, alle haben sich mit viel Freude und Engagement an diesem besonderen Chorprojekt beteiligt. So haben wir uns mit dem Mozartrequiem, mit seiner einzigartigen Musik, seiner Geschichte und dem Inhalt auseinandergesetzt.

In den jeweiligen Chorproben in Rostock, Damgarten und Brandshagen / Reinberg, auf einem gemeinsamen Chorwochenende in Graal-Müritz und in Samstagsproben haben wir gemeinsam gesungen und schöne gemeinsame Stunden verbracht. Drei kleine Chöre sind zu einem großen geworden.

Unsere drei Konzerte in Rostock, Ribnitz und Reinberg standen auch für eine Verbindung von Stadt und Land. So erklang das Mozartrequiem zum ersten Mal seit seiner Entstehung in der Dorfkirche in Reinberg und der Stadtkirche Ribnitz. Ein Höhepunkt für alle Mitwirkenden und die Region und ein Höhepunkt für alle Zuhörer aus den umliegenden Städten und Dörfern! Ein Höhepunkt für unsere Kirchenmusik in Stadt und Land.

Kirche in der Region: Dieser Gedanke stand bei diesem Chorprojekt besonders im Vordergrund. Durch die Musik haben wir Zugang zu Menschen, die unsere Kirchgemeinden sonst eher meiden. Dieses hat das Chorprojekt eindrücklich gezeigt.

So waren die drei Konzerte auch ein Höhepunkt für unsere kleinen Chöre und ihre treuen Mitglieder. Das Erlebnis, in einem großen Chor eines der bekanntesten Werke der Kirchenmusik - das „Mozartrequiem“ - an drei unterschiedlichen Orten zu singen, wird ein unvergessliches Erlebnis bleiben.

 

 

Bild

St. Thomas Moruskirche Rostock

 

Bild

Stadtkirche Ribnitz-Damgarten

 

Bild

Dorfkirche Reinberg

 


 

 

Passionsmusik-Benefizkonzert zugunsten der Soforthilfe in Ostafrika

Chormusik zur Passionszeit mit dem Vokalensemble St. Andreas,Leitung Guido Düwell. Werke von J. S. Bach, W. Byrd, J. Eccard, E. Elgar, G. Deák-Bárdos, J.d.Achieta u.a., 
Die gesamten Einnahmen beim Konzert (Kartenverkauf und Kollekte am Ausgang) gehen an die Opferhilfe Ostafrika - Diakonie Katastrophenhilfe - und erbrachten 712€

 

Bild

Bild