Gemeinde für Erwachsene


Gemeindegruppen für Erwachsene

 

Senioren

Regelmäßig finden Nachmittage für Seniorinnen und Senioren statt. Im Vordergrund stehen der Austausch im Glauben und die fröhliche Gemeinschaft, angereichert durch Gespräche, Vorträge oder Ausflüge.

  •     Wer? Seniorinnen und Senioren
  •     Wann? einmal monatlich
  •     Wo? unterschiedliche Orte

Möchten Sie auch dabei sein, dann kontaktieren Sie gern unsere Pastorin. Die nächsten Termine erfahren Sie in unserem Kalender und im Gemeindebrief.


Tanzkreis

Der Tanzkreis in unserer Gemeinde hat schon Tradition. Zweimal monatlich treffen sich Tanzbegeisterte in unserer Kirche, um sich zu schwungvollen Rhythmen oder auch ruhigeren Klängen zu bewegen.

  • Wer? alle, die gern tanzen
  • Wann? unterschiedliche Zeiten
  • Wo? St. Josef

Sie tanzen gern? Sie möchten andere tanzbegeisterte Menschen kennenlernen? Seien Sie herzlich willkommen! Möchten Sie auch dabei sein, dann kontaktieren Sie gern unsere Pastorin.

 

Helferschaft

Unser buntes Gemeindeleben wäre ohne die zahlreichen freiwilligen Helferinnen und Helfer nicht so vielfältig. Unsere Gruppe bereitet vor allem Festlichkeiten vor und verteilt vierteljährlich unsere Gemeindebriefe. Zwischendurch unternehmen wir auch Ausflüge oder treffen uns zu anderen gemeinsamen Unternehmungen.

  • Wer? jede/r, die gern unser Gemeindeleben mitgestalten möchte
  • Wann? mittwochs (die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte dem Gemeindebrief)
  • Wo? unterschiedliche Orte

Weitere Helferinnen und Helfer begrüßen wir gern in unserem Kreis!

 

Besuchsdienstgruppe

Es ist gut, wenn Menschen einander besuchen. Auch in unserer Gemeinde werden viele Besuche gemacht: von der Pastorin und von anderen Gemeindegliedern und Mitarbeitenden – zu Geburtstagen und anderen Jubiläen, aber auch bei Krankheit und anderen Nöten.
Unsere Gruppe besucht ältere Gemeindeglieder an ihrem Geburtstag und wünscht ihnen Gottes Segen für das neue Lebensjahr. Wir bringen Grüße und gute Wünsche und nehmen uns Zeit für das Gespräch. Gern würden wir unsere Besuche nicht nur auf Geburtstage beschränken, doch dazu sind wir zu wenige in unserem Kreis.

Möchten Sie uns unterstützen? Lassen Sie es uns wissen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.